Öffentliche Meditation

Jeden ERSTEN Montag im Monat um 19 Uhr
im Hofgarten im Dianatempel

Wir treffen uns zu einer Meditation in Stille.
Bitte Matte und Sitzkissen mitbringen!

Aufstehen für Menschenwürde.
Sichtbarsein mit einer Haltung von Respekt.
Teilen von Achtsamkeit.

Wir machen nicht Frieden - wir sind der Frieden.
Wir demonstrieren nicht für Freiheit - wir sind Freiheit.
Wir beten nicht für die Liebe - wir sind die Liebe.

1. April
6. Mai
3. Juni
1. Juli
5. August
2. September
7. Oktober

 

Wir setzen ein Zeichen im aktiven Miteinander,
mit und für eine Grundeinstellung des Zusammenhaltes und der Gemeinschaft, die in einer Zeit der Veränderung:

Halt gibt,
Frieden in uns schafft,
verbindet und fördert
und einen Gegenpol setzt zu Angst, Unruhe und Propaganda.

Ich kann nicht nichts tun, ich kann alleine auch nichts verändern,
doch ich kann aktiv mit meiner inneren Haltung und Ethik einwirken in ein kollektives Ganzes.

Die Meditation schafft einen Raum der Stille für alle Teilnehmer, unabhängig von Alter, Herkunft, Nationalität und Glauben. Es ist ganz einfach, den eigenen inneren Frieden zu erleben und damit auch einen kleinen Beitrag für den äußeren Frieden zu leisten.

Nach einer Dreiviertelstunde Stille, summen und chanten wir gemeinsam für eine kurze Zeit.

Bitte Isomatte, Decke, Sitzkissen mitbringen.
Weitere Infos: http://www.planetoflove.net/public-meditation.html


Beginn ist jeweils montags um 19 Uhr. Die Teilnahme ist immer kostenlos.

Bitte Matte und Sitzkissen mitbringen!