Evolve Salon

Über die Salons: evolve möchte Räume schaffen, in denen sich integral-evolutionäres Denken und eine progressive Spiritualität entfalten können. Bei den evolve Salons entwickeln wir aus den Inhalten des Magazins (bitte eigene Magazine mitbringen, soweit vorhanden) neue Blickwinkel auf vertraut Scheinendes und erkunden, welche Bedeutsamkeit diese Einsichten in unserem Bewusstsein, unserer Kultur und Lebenswelt entfalten können. Dieser Prozess der Ko-Kreation öffnet zwischen uns einen Erfahrungsraum, der eine neue Form von Dialog ermöglicht. In diesem emerge Dialogprozess, wie wir ihn nennen, lassen sich Vielfalt, Perspektiven, Spannung und Widersprüchlichkeit halten und auf kreative Weise entstehen neue Blickwinkel und Lösungen.

Mike Kauschke, Maria Zacherl und Vera Griebert-Schröder laden Euch ein.

 

 

Termin

der Salon findet am Freitag 14. April von 19.30 bis 21.30 Uhr

virtuell statt.

Zugangsdaten bitte anfragen.

 

Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch mit Euch!
Info und Anmeldung: Vera Griebert-Schröder
Wenn möglich bitte anmelden info@innenwege.de oder AB 089 298600


evolve LIVE! München

"Nachhaltiger Aktionismus"

Können innerer Wandel und Engagement zusammenfinden?

Impulsgeber: Timo Luthmann

Mike Kauschke, Redaktionsleitung evolve
Vera Griebert-Schröder, Gastgebender evolve Salon

München 10. Oktober 2020
10-17.30 Uhr

Ort wird noch bekannt gegeben

Timo Luthmann ist seit Mitte der 1990er Jahre in verschiedenen sozialen Bewegungen aktiv: von der Jugendumweltbewegung über die Anti-AKW-Bewegung bis hin zum Kampf gegen Sozialabbau. Seit 2010 ist er in der Klimabewegung aktiv, organisiert sich bei ausgeCO2hlt und ist Mitinitiator der Kampagne Ende-Gelände. Er ist Autor des Buches „Politisch aktiv sein und bleiben: Handbuch Nachhaltiger Aktivismus“.

https://nachhaltigeraktivismus.org/

In seinem Engagement für ökologische und soziale Erneuerung ist Timo Luthmann zwischenzeitlich an seine eigenen Grenzen gestoßen. Wie kann man sich politisch, beispielsweise im Kontext des Klimawandels, engagieren, und gleichzeitig innerlich wachsen und tiefe Quellen der Resilienz finden? Zu dieser Frage möchte Timo Luthmann auf breiterer Basis einen Austausch anstoßen, in dem engagierte Menschen ihre Erfahrungen und Reflexionen über Bedingungen und Methoden sozialer Veränderung miteinander teilen. Neben seiner aktivistischen Tätigkeit praktiziert Timo Luthmann Zen-Meditation und verschiedene Kommunikationsformen für einen wertschätzenden und ko-kreativen Austausch. Dieser evolve Live-Tag bietet die Gelegenheit, über die Verbindung und gegenseitige Befruchtung von innerem und äußerem Wandel in den Dialog zu kommen.

https://www.evolve-magazin.de/product/munchen-nachhaltiger-aktivismus/

Ein evolve-Interview mit Timo Luthmann
https://www.evolve-magazin.de/evolve-live/nachhaltiger-aktivismus/

 

 


www.evolve-magazin.de
 

 

 


 

Evolve LIVE! 2021

Am 26.2.2021 werden wir im Rahmen von evolve Live auch einen Dialogabend mit Vivian Dittmarin München veranstalten. Vivian Dittmar ist Autorin und Impulsgeberin für kulturellen Wandel und engagiert sich für eine ganzheitliche Entwicklung von Mensch, Gesellschaft, Wirtschaft und Bewusstsein, wozu sie die Be the Change Stiftung gründete. www.viviandittmar.de