Heilung, Kraft und Lebensfreude

Mein Anliegen ist es, das Wissen traditioneller Schamanen aus anderen Kulturen in unsere westliche Gedanken- und Gefühlswelt zu bringen. Diese Verbindung kann uns inspirieren, unser eigenes schamanisches Bewusstsein zu entwickeln und es dort zu verwirklichen, wo wir gerade stehen – im Privatleben, im Beruf, in Beziehungen, beim Umgang mit den großen Herausforderungen, vor denen wir als Einzelne und als Menschheit gerade stehen. Wir können lernen, in jedem Moment unseres Lebens eins zu sein mit der Schönheit und der Schöpfung.

Für mich sind die Bewusstseinsreisen und Rituale wundervolle Wege – zu sich selbst, zu Kraft und Heilung, zu Lebensfreude und Schönheit. Es sind Wege, die den Menschen mit Himmel und Erde verbinden. Es sind Wege nach innen, Innenwege.

Gern begleite ich Sie auf Ihren Reisen nach innen und borge Ihnen das Vertrauen, sich auf einen solchen Pfad zu begeben, bis es in Ihnen selbst gewachsen ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe ist die Kraft, die uns und die Welt wandelt

Viele wünschen sich einen neuen Weg für die Menschheit. Einen Weg des Mitgefühls, der Würde und der Verbundenheit mit allem Lebendigen. Einen Weg der Liebe zum Leben.

Beginnen kann ein solcher Weg nur beim Einzelnen, in seinem Bewusstsein. Wenn sich dort die Haltung etabliert, alles Lebendige zu lieben, das Leben an sich, dann ist das der Schlüssel zu Erfüllung und tiefer innerer Freude – und es verändert das Außen ganz von selbst mit. So stärken wir unsere Zuversicht und wissen selbst im Alltag um unsere Kraft, aktiv den heilsamen Wandel mitzugestalten.

Dieses Buch bietet eine Fülle an praktischen Anregungen für diesen Weg:

  • für mehr Präsenz und Klarheit im alltäglichen Leben,
  • für das Wirken der Felder,
  • für einen tiefen nährenden Austausch mit der Natur,
  • für Naturerfahrungen mitten in der Stadt,
  • für den Einklang mit den Rhythmen der äußeren und inneren Natur.

Ganz im Sinne der Hopi-Weisheit: Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben.

DEMNÄCHST im Buchhandel.