Präsenz in Zeiten der Wandlung

Wenn Umbruch und Verunsicherung „Normalität“ sind, muss man in Resonanz mit sich sein um auf unvermittelt auftretende Ereignisse adäquat reagieren zu können.
Präsenz heißt, sich auf das Jetzt mit innerer Aufmerksamkeit und Achtsamkeit einzustellen. Die Wahrnehmung auf das zu richten, was gerade gegeben ist. Im Kontakt mit sich und anderen zu sein.
Präsent ist, wer sich selbst in seiner Lebendigkeit wahrnimmt, immer wieder zu seiner Mitte findet, den Boden unter seinen Füßen spürt, bei gleichzeitigem Vertrauen in die Hilfe der geistigen Welt.
Wer präsent für sich und das Gegenüber ist bewirkt, weil er selber wirkt.

Das Seminar unterstützt bei:
• Orientierung
• Klärung und
• Entscheidung
• Einsicht und Durchsetzung zu gewinnen
• Meine innere Haltung stärken
• Sich zu „entschleunigen“

Es werden Bewusstseinsräume kreiert, die Heilung, Verständnis und Veränderung im Sinne der geistigen Ordnung möglich machen.

Ziel:
Menschen in dem sich beschleunigenden Zeitenwandel ein stabile Basis zu geben um im richtigen Moment das Richtige im rechten Maß zu tun.

Zielgruppe:
Menschen, die mit Menschen arbeiten.
Therapeuten, Ärzte, Heil- und Sozialberufe, Lehrer und Führungskräfte.
Menschen mit persönlichem Interesse an einer schamanisch-spirituellen Arbeit, die den klaren Umgang mit Energien einschließt.
Menschen, die ihrer Arbeit neue nichtsichtbare Aspekte hinzufügen möchten.

Seminarinhalte:
Schamanische Prozessarbeit. Über eigene Erfahrungen die Energetische Arbeit verstehen.
Trancereisen.

Mein persönliches Anliegen ist es eine innere Haltung der Präsenz zu fördern, die den spirituellen und energetischen Aspekt bewusst in die Arbeit und das alltägliche Leben integriert, sie nutzt und ihr eine wertvolle Bedeutung hat.
Die Umwelt und das Kollektiv können somit auf spiritueller Ebene miteinbezogen sein.

Rahmen

Freitag Abend 18-21 Uhr, Samstag 10-19 Uhr, Termine siehe Übersicht
Es sind keine Voraussetzungen notwendig, jedoch sind die Kenntnisse des Basisseminar, wie ich sie in meinem Buch "Schamanische Bewusstseinsreisen" beschreibe hilfreich.
Mein Buchtipp: Vera Griebert-Schröder, Schamanische Bewusstseinsreisen, Südwest 2007